Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten 84-Jähriger fährt Radfahrer an
Vorpommern Ribnitz-Damgarten 84-Jähriger fährt Radfahrer an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 11.07.2019
Zu einem Verkehrsunfall kam es auf der L 21 zwischen Zingst und Prerow. Quelle: Tilo Wallrodt
Prerow/Zingst

Zwei Menschen sind am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 21 zwischen Zingst und Prerow verletzt worden. Ein 84-Jähriger fuhr mit seinem Pkw Opel auf der L 21 aus Richtung Prerow in Richtung Zingst. Hier wollte er zwei auf der Fahrbahn in gleicher Richtung fahrende Radfahrer überholen. Das Auto streifte einen 64-jährigen Radfahrer, so dass dieser in weiterer Folge stürzte und sich leicht verletzte. Die 53-Jährige, hinter ihm fahrende Radfahrerin stürzte über den ersten Radfahrer und verletzte sich ebenfalls leicht. Danach verließ der PKW-Fahrer unerlaubt den Unfallort. Er konnte jedoch durch Zeugen auf den Unfall aufmerksam gemacht werden und kehrte zurück. Die Radfahrer wurden vor Ort medizinisch versorgt. Es wird nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie fahrlässiger Körperverletzung gegen den Opel Fahrer ermittelt.

OZ

Stralsund Ein Jahr Welcome-Center Vorpommern-Rügen - Netzwerk hilft bei Suche nach Job und Wohnung

In den vergangenen 12 Monaten wurden bereits 200 Personen beraten. Ziele sind die Förderung der Willkommenskultur und Verbesserung der Fachkräftesituation in der Region.

11.07.2019

Mehrere Personen wurden bei einer Prügelei auf dem Ribnitzer Marktplatz leicht verletzt. Der Auslöser des Streits ist bislang unbekannt. Die Polizei will die Innenstadt wieder stärker bestreifen.

11.07.2019

Oft fallen Menschen auf sogenannte Enkeltricks herein. In Vorpommern trafen Betrüger diese Woche jedoch auf aufmerksame Menschen. Sie schöpften in den unterschiedlich gelagerten Fällen Verdacht und meldeten die Betrugsmaschen an die Polizei.

10.07.2019