Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Unglück im Ribnitzer Rathaus?
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Unglück im Ribnitzer Rathaus?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 21.02.2019
Die Ribnitzer Feuerwehr testete den Zugang zum Dachgeschoss des Ribnitzer Rathauses. Quelle: Robert Niemeyer
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Einige Schaulustige waren gekommen, einige Passanten verfolgten das Geschehen mit fragenden Blicken. Ein Unglück im Ribnitzer Rathaus? Nein. Weil im Dachgeschoss des Gebäudes neue Fenster eingebaut wurden, musste der Brandschutz überprüft werden. Deshalb war die Ribnitzer Feuerwehr am späten Donnerstagnachmittag mit ihrem Drehleiter-Wagen im Einsatz und testete das sogenannte Anleitern an den Fenstern. Geprobt wurde, ob im Fall eines Feuers Menschen durch die Fenster gerettet werden können, entweder aufrecht oder liegend auf der Trage. Daumen hoch hieß es am Ende von Oliver Rybicki, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Ribnitz-Damgarten. Und die Zuschauer konnten die Feuerwehr am Rathaus einmal in Aktion erleben, in der Hoffnung, dass es bei diesem einem Mal bleibt.

Robert Niemeyer

Der Kleinbahnverein Barth stellt Kindern und Jugendlichen am 24. Februar seine Arbeit vor.

21.02.2019

Im März soll das Projekt des Vereins „Willkommen in Barth“ starten. Zwei Koordinatorinnen, die Eltern und Senioren zusammenbringen, haben sich schon gefunden. Auch Eltern haben Interesse bekundet.

21.02.2019

Bei einem Einbruch in eine Doppelgarage in Ribnitz-Damgarten sind mehrere Motorräder gestohlen worden. Der Schaden beträgt mehrere Zehntausend Euro. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

21.02.2019