Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Vinetastadt bekommt ein neues Wohngebiet
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Vinetastadt bekommt ein neues Wohngebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:33 19.05.2015
Eigenheimbauplätze sind rar in Barth.
Eigenheimbauplätze sind rar in Barth.
Anzeige
Barth

Plätze für den Häuslebau sind rar in Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen). Seit etwa anderthalb Jahren bestehe laut Auskunft des Stadtbauamtes ein Mangel an Flächen für den Eigenheimbau. Mario Galepp (parteilos), zweiter stellvertretender Stadtpräsident, rief die Verwaltung deshalb dazu auf, nach Lösungen zu suchen.

Eine solche Lösung ist nun im städtischen Bauausschuss vorgestellt worden. Sie bietet sich im Barther Ortsteil Tannenheim an. Etwa zehn bis 15 Grundstücke könnten hier laut Auskunft des Bauamtes für den Eigenheimbau genutzt werden.

Dieses Areal biete für Bauinteressenten gute Voraussetzungen, weil es im Wesentlichen erschlossen sei.

Für diesen Bereich soll nun in einem beschleunigten Verfahren ein Bebauungsplan aufgestellt werden.

Mehr Eigenheimplätze will die Stadt ebenfalls am Divitzer Weg möglich machen.  Dafür muss der Bebauungsplan für dieses Gebiet überarbeitet werden. Gleichzeitig will die Stadt den Plan so ändern, dass am Divitzer Weg auch betreutes Wohnen möglich ist.



Detlef Lübcke

Ribnitz-Damgarten - Wasserratten im Wettstreit
19.05.2015
19.05.2015