Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten WWF stellt Befahrensempfehlungen für Bodden auf
Vorpommern Ribnitz-Damgarten WWF stellt Befahrensempfehlungen für Bodden auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 12.07.2019
Befahrensregeln für die Boddengewässer sind auf einer Tafel unter anderem im Borner Hafen zu lesen. Florian Hoffmann (vorn) vom WWF bringt die Schautafel zusammen mit Andreas Dietzel an. Quelle: Timo Richter
Born

Eine Befahrenempfehlung für die Boddengewässer zwischen dem Fischland und Rügen hat der WWF Deutschland erstellt. Derzeit werden in Häfen des Bereichs insgesamt 25 großformatige Schautafeln aufgebaut. Die Hinweise sollen den Wassersportlern helfen, naturschutzgerecht im Bodden zu navigieren, sagt Florian Hoffmann, WWF-Schutzgebietsbetreuer im Ostseebüro in Stralsund. Die Tafeln auf Basis offizieller Seekarten des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrografie sind Teil des Projekts „Schatz an der Küste“.

Mehr lesen: Schätze der Küste bewahren

So wurden während einer Studie die schutzwürdigsten Wasserflächen im Projektgebiet ermittelt, die auf den Tafeln zu erkennen sind. Zudem wird es Faltblätter für Wassersportler und Angler geben, um denen „auf einen Blick Orientierung zu geben, um die Boddengewässer sicher und naturfreundlich befahren zu können“, so Florian Hoffmann. Foto: Timo Richter

Timo Richter

Der Barther Bürgermeister hatte am Donnerstagabend alle Gewerbetreibenden zu einem Informationsabend eingeladen.

13:51 Uhr

Die Zentrale der Bad Sülzer Tafel in Bad Sülze ist marode. Doch die Stadt, Eigentümerin des Gebäudes, will nicht investieren. Deshalb zieht die Leiterin der Tafel einen Standortwechsel in Erwägung.

14:29 Uhr

Ein Pkw mit einer vierköpfigen Familie prallte am Donnerstag zwischen Marlow und Alt Guthendorf gegen einen Baum. Die Insassen, darunter zwei Kinder, blieben unverletzt.

10:32 Uhr