Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Warten auf DNA-Ergebnisse: Hat ein Wolf mehrere Schafe in Prerow gerissen?
Vorpommern Ribnitz-Damgarten

Warten auf DNA-Ergebnisse: Hat ein Wolf mehrere Schafe in Prerow gerissen?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.03.2020
Der Rissgutachter Michael Marx (li.) vom Nationalparkamt Vorpommern untersucht auf einer Weide am Krabbenort in Prerow ein gerissenes Schaf. Unterstützt wird er von Thomas Möhring, Leiter der Tierproduktion des Gut Darß. Quelle: Timo Richter
Prerow

140 Schafe grasen zufrieden auf einer Weide am Krabbenort in Prerow. Erst am Montag wurde die Herde dorthin verlegt, auf dem vorherigen Standort s...

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, dürfen sich keine Touristen mehr in MV aufhalten. Die Polizei in Vorpommern-Rügen ist aus diesem Grund zuletzt 25-mal ausgerückt. Nicht alle Urlauber waren einsichtig.

24.03.2020

Die Seenotretter haben kein Verständnis für die Verlegung der „Theo Fischer“. Die Baggerung verzögert sich weiter. Ein Sanddepot soll im Nothafen zwischengelagert werden. Das sorgt für eingeschränkte Manövriermöglichkeiten im Hafenbecken am Darßer Ort.

24.03.2020

Vor allem auf dem vorpommerschen Land kämpfen Kleingartenvereine seit Jahren gegen verwaiste Parzellen. In einigen Anlagen gibt es aber sogar Wartelisten. Besonders in Städten entdecken die Menschen zunehmend das Grün im Betongrau für sich. Positiver Trend: Viele Gärtner sind junge Familien.

24.03.2020