Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Netzwerk hilft bei Suche nach Job und Wohnung
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Netzwerk hilft bei Suche nach Job und Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 11.07.2019
Dr. Christian Bülow und Pauline Zürn arbeiten im Welcome-Center des Landkreises Vorpommern-Rügen. Quelle: Foto: Benjamin Fischer
Stralsund

Das Welcome Center des Landkreises Vorpommern-Rügen wurde exakt vor einem Jahr feierlich eröffnet. Mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages konnte 2018 ein einmaliges Netzwerk in der Region aus wichtigen regionalen Entscheidungsträgern begründet und aufgebaut werden. Mittlerweile haben die beiden Mitarbeiter des Welcome Centers schon rund 200 Personen beraten. Die meisten Interessierten nehmen die kostenlose Unterstützung bei der Suche nach Arbeits- und Wohnmöglichkeiten in Anspruch.

Der Chef ist zufrieden

Der Leiter der Einrichtung, Dr. Christian Bülow, zeigt sich zufrieden: „Wir haben schon viel geleistet. Die Aufbauarbeit und die Etablierung sind aber noch nicht abgeschlossen. Ich würde mich freuen, wenn im zweiten Jahr noch mehr kleine und mittelständische Unternehmen unseren Service nutzen. Wir unterstützen neue Mitarbeiter beispielsweise bei der Suche nach Wohnraum oder bei der Jobsuche für die Partnerin.“

Weitere Center im Land

Es zeigt sich, dass die Verbesserung der Fachkräftesituation und die Förderung einer Willkommenskultur in Mecklenburg-Vorpommern immer wichtiger werden. So gibt es jetzt neben dem Welcome Center in Stralsund auch Center in Rostock, Wismar, Greifswald und neuerdings auch in Neubrandenburg und Pasewalk. Neben diesen regionalen Initiativen widmet sich bspw. auch das Land mit der Kampagne „Anheuern in MV“ immer stärker der Thematik der Fachkräfteanwerbung.

Lesen Sie auch: Vorpommerns Politik ringt um Arbeitskräfte

Vorpommern-Rügen eröffnet Willkommens-Amt

Jens-Peter Woldt

Mehrere Personen wurden bei einer Prügelei auf dem Ribnitzer Marktplatz leicht verletzt. Der Auslöser des Streits ist bislang unbekannt. Die Polizei will die Innenstadt wieder stärker bestreifen.

11.07.2019

Oft fallen Menschen auf sogenannte Enkeltricks herein. In Vorpommern trafen Betrüger diese Woche jedoch auf aufmerksame Menschen. Sie schöpften in den unterschiedlich gelagerten Fällen Verdacht und meldeten die Betrugsmaschen an die Polizei.

10.07.2019

Burkhard Schade wird Nachfolger von Christel Kranz, der langjährigen Amtsvorsteherin Ribnitz-Damgartens. Schade war bis 2017 Mitarbeiter der Verwaltung und kehrt nun in die Kommunalpolitik zurück.

10.07.2019