Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ribnitz-Damgarten Zigarettenautomat gesprengt
Vorpommern Ribnitz-Damgarten Zigarettenautomat gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:57 07.01.2019
Die Polizei ermittelt wegen der Sprengung eines Zigarettenautomaten in Ribnitz. Quelle: dpa
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Ein Zigarettenautomat ist am Sonnabend nachts um 2.30 Uhr auf dem Parkplatz „Gänsewiese“ gesprengt worden. Laut Polizeiangaben hatte ein Zeuge zur angegebenen Zeit einen lauten Knall gehört und vermutete zunächst Silvesterböller dahinter. Er hatte noch zwei Personen mit Fahrrädern wegfahren sehen, konnte diese aber nicht näher beschreiben. Die Polizisten fanden den stark beschädigten Zigarettenautomaten vor, der offensichtlich gesprengt worden war. Teile des Automaten lagen zerstreut herum. Wie viele Zigarettenschachteln entwendet wurden kann noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden am Automaten beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OZ

Ribnitz-Damgarten Jahrhundert-Winter 1978/79: Ein Zeitzeuge berichtet - „Wir wussten nicht, wohin mit dem Schnee“

Lothar Bechert arbeitete im Winter 1978/79 bei der Straßenmeisterei. Der Barther koordinierte die Aufgaben. Eine Woche lang war er nicht Zuhause.

07.01.2019

Barther Verbandsliga-Handballerinnen feiern ungefährdeten 32:22-Erfolg gegen Eintracht Rostock. Lokalrivale Ribnitzer HV unterliegt in Teterow.

07.01.2019
Stralsund Startplätze in Rekordzeit vergeben - Sundschwimmen nach nur fünf Minuten ausgebucht

Die Plätze für das größte Freiwasserschwimmen des Landes waren in diesem Jahr so schnell wie noch nie vergeben. Nach nur vier Minuten und 50 Sekunden war das Anmelde-Prozedere am Sonnabend beendet. 1070 Sportler sicherten sich ihren Startplatz für das Rennen am 6. Juli.

06.01.2019