Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Familien erinnern sich an die DDR
Vorpommern Rügen Familien erinnern sich an die DDR
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 07.06.2019
Titelbild der neuen Sonderausstellung im Prora-Zentrum. Quelle: Prora-Zentrum
Anzeige
Prora

Unter dem Titel „ ‚…und dann sind wir an die Ostsee gefahren‘ – DDR-Geschichte im Gespräch der Generationen“ wird am 8. Juni eine neue Sonderausstellung im Prora-Zentrum eröffnet. Interessenten sind dazu von 15 Uhr an willkommen.

30 Jahre nach der friedlichen Revolution leiste diese 2015 erarbeitete Ausstellung nach Angaben der Initiatoren einen Beitrag beim Blick auf „Erinnerungslandschaften“, die im Geschichtsbild der DDR wahrnehmbare Unterschiede zwischen Erinnerung und politischer Aufarbeitung zeigen.

Interviews mit ostdeutschen Familien

Die Präsentation basiert auf Interviews mit 16 ostdeutschen Familien, bei denen jeweils ein Gespräch mit Kindern, Eltern und Großeltern geführt wurde. Sechs Familien werden mit Fotos und Zitaten persönlich vorgestellt. Es folgen anonymisierte Zitate aus den Interviews aller 16 Familien, die die Bandbreite heutiger Einschätzungen des Lebens in der DDR verdeutlichen.

Zur Eröffnung ist der Eintritt frei. Die Gäste können ihre Autos kostenlos auf dem Parkplatz der Jugendherberge parken.

Die Exposition wird vom 9. Juni bis zum 26. August täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen sein.

Chris Herold

Im Bahnhof von Rügens größtem Ostseebad wurde ein Video-Reisecenter eingerichtet. Hoteliers sehen das kritisch

07.06.2019
Rügen Weniger Müll am Meer - Ostsee-Ascher jetzt auch in Sellin

Um seine beiden Strände von Zigarettenresten sauber zu halten, stellt das rügensche Ostseebad sieben Entsorgungsboxen auf. Das vor drei Jahren in Warnemünde gestartete Pilotprojekt hat den Kippen-Müll reduziert.

07.06.2019

Auch die „Provinz“ hält großartige Kunst bereit. Man muss sich nur auf eine kleine Entdeckungsreise begeben. Dazu ist am Pfingstwochenende auf Rügen und Hiddensee Gelegenheit.

07.06.2019