Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Abriss an Waldhalle kann beginnen
Vorpommern Rügen Abriss an Waldhalle kann beginnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:48 08.04.2014
Die Anbauten sollen verschwinden, die Waldhalle auf den Kern des Originals zurückgebaut werden. Quelle: Udo Burwitz
Anzeige
Sassnitz

Die Stadt Sassnitz und die gemeinnützige Nationalpark-Zentrum Königsstuhl GmbH können mit dem Umbau der Waldhalle zum Welterbeforum beginnen. Das Wirtschaftsministerium hat für das Vorhaben einen vorzeitigen Baubeginn genehmigt. Die Pläne sehen vor, dass denkmalgeschütze Gebäude in der Stubnitz auf seinen Original-Kern zurückzubauen und zu einem Anlaufpunkt für Nationalpark-Besucher zu profilieren, in dem sie über das Unesco-Welterbe „Alte Buchenwälder Deutschlands“, zu denen die auf der Halbinsel Jasmund auf Rügen gehören, informiert werden.

Die dafür notwendigen Umbauarbeiten sollen  2015 abgeschlossen sein. Zunächst ist der Abriss von mehreren Anbauten vorgesehen, die im Nachgang an dem historischen Gebäude errichtet wurden. Weil der für das Projekt gestellte Förderantrag noch nicht endgültig entschieden ist, soll der Aufsichtsrat des Nationalpark-Zentrums am 16. Mai entscheiden, ob tatsächlich vorzeitig mit dem Bau begonnen wird. Die Abrissarbeiten wurden bereits ausgeschrieben, es liegen bereits mehrere Angebote vor.

Anzeige



Udo Burwitz