Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Achtung! Ab Donnerstag höchstens Tempo 30 in der Innenstadt
Vorpommern Rügen Achtung! Ab Donnerstag höchstens Tempo 30 in der Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 22.10.2015
Achtung – Vorfahrt geändert in der Breitsprecherstraße. In der Innenstadt von Bergen wurde die Tempo-30-Zone vergrößert.
Achtung – Vorfahrt geändert in der Breitsprecherstraße. In der Innenstadt von Bergen wurde die Tempo-30-Zone vergrößert. Quelle: Elisabeth Woldt
Anzeige
Bergen

Seit Donnerstagmorgen darf im gesamten Stadtgebiet nicht schneller als 30 Kilometer pro Stunde gefahren werden und es gilt, wenn nicht anders ausgeschildert, rechts vor links. Das hatten die Bergener Stadtvertreter am 26. Februar 2014 im Rahmen ihres Lärmaktionsplans entschieden. Nun treten die letzten Änderungen in Kraft.

Bereits seit dem 5. Oktober gilt die Geschwindigkeitsbegrenzung in der Billrothstraße, Königsstraße und dem Teteler Landweg in Kraft. Ab 22. Oktober tritt auch in der Dammstraße, der Sundstraße, der Breitsprecherstraße, Breitscheidstraße, Arkonastraße und der Bahnhofsstraße „Tempo 30“.

Der bestehende verkehrsberuhigte Geschäftsbereich am Markt (Tempo 20) und die Spielstraßen bleiben bestehen. 

Mit einigen Ausnahmen ändert sich damit auch die Vorfahrt an vielen Kreuzungen in der Innenstadt.



Woldt, Elisabeth