Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen „Ahoi“ wackelt: Krisensitzung zum Fortbestand
Vorpommern Rügen „Ahoi“ wackelt: Krisensitzung zum Fortbestand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.08.2018
Der Selliner Seepark ist seit 1999 Standort eines Erlebnis- und Spaßbades. Als „Nemo – die Wasserwelt“ wurde es eröffnet und nach der Insolvenz 2001 als „Inselparadies“ wiedereröffnet. Seit 2016 heißt es „Ahoi! Rügen“.
Der Selliner Seepark ist seit 1999 Standort eines Erlebnis- und Spaßbades. Als „Nemo – die Wasserwelt“ wurde es eröffnet und nach der Insolvenz 2001 als „Inselparadies“ wiedereröffnet. Seit 2016 heißt es „Ahoi! Rügen“. Quelle: Foto: Wbk
Sellin

Der super Sommer – für das Ahoi Rügen war er ein Schlag ins Kontor, weil die Gäste ausblieben. Da es so heiß war, seien nur 250 Besucher am Tag im Bad...

Klein und Groß Kubbelkow - Bauherr zahlt Kindern Taxi zur Schule
29.08.2018