Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Außenborder im Seglerhafen Glowe gestohlen
Vorpommern Rügen Außenborder im Seglerhafen Glowe gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 09.08.2019
Auch Bootsmotoren der Marke „Mercury“ sind in Glowe gestohlen worden. Quelle: Tilo Wallrodt
Glowe

Langfinger im Seglerhafen von Glowe: Dort sollen mindestens fünf teils neuwertige Außenbordmotoren gestohlen worden sein. Dabei soll es sich nach Angaben der Wasserschutzpolizei um Aggregate der Marken „Suzuki“ und „Mercury“ handeln. Der oder die Täter haben sich in der Nacht vom 8. auf den 9. August gewaltsam Zugang zum umzäunten Gelände verschafft und dann die 15 bis 140 PS starken Motoren von den Booten entfernt. Zuvor sollen die Sicherungen und Steuerungseinrichtungen unbrauchbar gemacht worden sein. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben der Wasserschutzpolizei auf mindestens 25 000 Euro.

Von Chris Herold

Die Schule und die Turnhalle in Wiek müssen dringend saniert werden. Doch die Gemeinde kann die hohe Summe nicht stemmen. Ein Schulverein hat sich gegründet, der jetzt Spenden sammelt.

09.08.2019

Immer wieder spielen große und kleine Ganoven mit kuriosen Aktionen die Hauptrollen in den Mitteillungen der Polizei in der Region. Die OZ hat ein paar Perlen herausgefischt.

08.08.2019

Das Rügener Regie-Talent arbeitet an seinem Langfilmdebüt über seine Heimatinsel. Am Freitag und Sonnabend präsentiert der 31-Jährige gemeinsam mit Filmemachern das Kino Open Air in Sellin am Klangpavillon. Gezeigt werden preisgekrönte Kurzfilme und ein Interviewfilm.

08.08.2019