Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Gas-Alarm auf Rügen
Vorpommern Rügen Gas-Alarm auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 14.06.2019
Die Freiwillige Feuerwehr Trent rückte aus, um beim Flicken der Gas-Leitung zu helfen (Symbolfoto). Quelle: Tilo Wallrodt
Granskevitz

Eine Gasleitung ist am Freitagmittag auf Rügen bei Baggerarbeiten beschädigt worden. Wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Stralsund mitteilte, sei der Notruf gegen 12 Uhr bei der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg eingegangen. Demnach war die Leitung kurz vor Granskevitz aus Richtung Trent kommend leck geschlagen.

Landesstraße 302 musste gesperrt werden

Mitarbeiter des örtlichen Gasversorgers konnten den Schaden schnell beheben. Kurz nach 13 Uhr war die Gefahr beseitigt – und die Landesstraße 302 konnte wieder frei gegeben werden. Diese war zuvor von Beamten des Polizeihauptreviers Bergen zunächst für eine halbe Stunde voll und dann für etwa 15 Minuten halbseitig gesperrt worden. Personen wurden nach gegenwärtigen Erkenntnissen nicht verletzt. Im Einsatz waren auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Trent.

Thomas Pult

Im Kreistag von Vorpommern-Rügen wollen die beiden Mitglieder der Bürger für Vorpommern-Rügen und der Freien Wähler zusammen arbeiten. Das Fraktionsbüro ist in Barth.

14.06.2019

Der Chronist Saxo Grammaticus beschreibt im 12. Jahrhundert die Volksburg Carentia mit drei Tempeln. Noch 1928 meinte man, dass sie sich in Garz auf Rügen befand. Heute weiß man, dass das nicht stimmt.

14.06.2019
Rügen Streit über abgesägte Bäume auf Rügen - In Altenkirchen verschwinden auf seltsame Weise Bäume

Auf dem Grundstück von Lars Fischer in Altenkirchen auf Rügen sind in den vergangenen Jahren vier Bäume verschwunden. Er verdächtigt Gemeinde und Feuerwehr. Diese weisen aber die Schuld von sich.

14.06.2019