Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Bebauung am Stabenweg vom Tisch
Vorpommern Rügen Bebauung am Stabenweg vom Tisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 20.08.2014
Seit Jahren Thema: Die Entwicklung des Stabenweges in Göhren. Quelle: Gerit Herold
Anzeige
Göhren

Das Hickhack um eine mögliche Bebauung am Stabenweg im Ostseebad Göhren auf Rügen ist vorerst beendet. Der Bauausschuss der Gemeindevertretung hat den Aufstellbeschluss für den B-Plan Nr. 24 „Mischgebiet“ mit Eigenheimen und kleinem Gewerbe abgewiesen. Knackpunkt: Das Grundstück gehört weder dem Antragsteller, noch der Gemeinde. Mit dem Eigentümer sollen nun Gespräche geführt werden.

Den Aufstellbeschluss für den B-Plan Nr. 23 „Wohngebiet Stabenweg“ mit 33 Parzellen für Ein- und Zweifamilienhäuser hat der selbe Antragsteller - ein Göhrener Hotelier - zurückgezogen.

Anzeige



Gerit Herold