Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Lila-Bewerbung mit Mett-Flecken in Bergen
Vorpommern Rügen

Bewerbung in Bergen auf der Brötchentüte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:47 22.01.2020
Guten Tag von Wenke Büssow-Krämer Quelle: OZ
Anzeige
Bergen

Wohl so ziemlich jedes Unternehmen bekommt den Personalmangel zu spüren. Wer da als potenziell attraktiver Arbeitgeber auf sich aufmerksam machen möchte, muss kreativ und bereit sein, andere Wege zu gehen. Äußerst originell geht da eine große Bäckerei-Kette auf Mitarbeitersuche. Ursprünglich sollte dort nur der Imbiss für die Mittagspause besorgt werden. Erst beim Auspacken fällt der Blick auf einen Bewerbungsbogen, der direkt auf der Tüte prangt. Die Zeiten, in denen eine teure Bewerbungsmappe gekauft wird, mit einem Foto versehen, das den Kandidaten in einem möglichst guten Licht erscheinen lässt, scheinen vorbei. Auch auf die besten Zeugnisse und Empfehlungen der letzten Arbeitgeber möchte man verzichten. Die Kontaktdaten, Berufsabschluss und Wünsche zu den wöchentlichen Arbeitsstunden können direkt auf der Tüte vermerkt und nach dem Verzehr des Inhalts samt der Fettflecken des Mettbrötchens in der Filiale wieder über den Tresen gereicht werden. Auf jeden Fall ist die Bewerbersuche im Kundenkreis im Gespräch und trifft dort auf fachkundige Kandidaten.

Von Wenke Büssow-Krämerwenke.buessow-kraemer@ostsee-zeitung.de

Nach der Premiere im vergangenen Jahr folgt Anfang Februar die Neuauflage. Wagemutigen stürzen sich dann in der Ostsee vor Binz.

22.01.2020

Das Deutsche Meeresmuseum ist das meistbesuchte Naturkundemuseum in Deutschland. In allen vier Einrichtungen sind im vergangenen Jahr mehr als 835 000 Bersucher gezählt worden.

22.01.2020

Fünf Hobby-Musiker fanden sich zu den HafenCowboys zusammen. Am Wochenende ist der erste Auftritt in Sassnitz.

22.01.2020