Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Brandanschlag auf Bergener Firma
Vorpommern Rügen Brandanschlag auf Bergener Firma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 26.10.2018
Der Brand beschädigte Fassade, Einrichtung und Pordukte. Im Geschäft lagerten versandfertige Pakete, die am Sonnabend hätten ausgeliefert werden sollen. Der Schaden läge weit über 10 000 Euro, meint ein Mitarbeiter.
Der Brand beschädigte Fassade, Einrichtung und Pordukte. Im Geschäft lagerten versandfertige Pakete, die am Sonnabend hätten ausgeliefert werden sollen. Der Schaden läge weit über 10 000 Euro, meint ein Mitarbeiter. Quelle: Uwe Driest
Anzeige
Bergen

Auf das Wohn-und Geschäftshaus der Firma Pharmasports in der Straße der DSF in Bergen ist Freitag früh gegen 2 Uhr ein Brandanschlag verübt worden. Laut Stralsunder Polizeiinspektion begab sich eine bislang unbekannte Person zur Eingangstür des Geschäftsgebäudes, das sich neben einer Fahrschule befindet. Hier benetzte der Täter die Eingangstür mit einer brennbaren Flüssigkeit und zündete diese an. Daraufhin floh der Täter in eine unbekannte Richtung. Sowohl die Geschäftstür als auch die Hausfassade wurden durch das Feuer beschädigt. Auch in der Räumen wurde Material zerstört, hieß es gestern von Mitarbeitern vor Ort. Die Höhe des Schadens beträgt nach Polizeiangaben etwa 10.000 Euro. Die Beamten der Kriminalpolizei sicherten Spuren sowie Videomaterial, deren Auswertung noch andauert. Zur Unterstützung der Ermittlungen werden Zeugenhinweise aus der Bevölkerung erbeten. Wer Angaben zu Personen machen kann, die sich gegen 2 Uhr im Bereich der Straße der DSF aufgehalten haben, kann sich an die Bergener Polizei unter 03838 / 81 00, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de wenden.

Jens-Uwe Berndt