Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Bremerin dankt für Rettungsaktion am Rügener Steilhang
Vorpommern Rügen Bremerin dankt für Rettungsaktion am Rügener Steilhang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 31.03.2015
Schilder auf der Insel Rügen warnen vor den Gefahren an der Steilkünste. Trotzdem kommt es immer wieder zu Unfällen. Quelle: Arne Fründt
Anzeige
Göhren

Die Urlauberin aus Bremen, die am Montag nach einer Kraxelei am Steilufer des Göhrener Nordperds gerettet werden musste, hat sich bei den Feuerwehrleuten bedankt.

Die Frau war beim Versuch, den Hang zu erklimmen, ins Rutschen gekommen und kam nicht mehr vor und nicht zurück. Die Kameraden der Göhrener Wehr seilten sich zu ihr ab und brachten sie nach oben.

Das Amt Mönchgut-Granitz appellierte derweil eindringlich vor allem an die Gäste der Insel, die Warnungen auf den zahlreichen Schildern ernst zu nehmen. Rund 30 neue Tafeln wurden in den zurückliegenden Wochen im Amtsbereich aufgestellt und besonders riskante Bereiche abgesperrt.



Maik Trettin

Nach einem Diebstahl ersetzte Künstler Gunter Demnig in Sassnitz neun Symbole der Mahnung und Erinnerung.

01.04.2015

Spitzenreiter SV Putbus und der Tabellenvierte TSV 1862 Sagard trennten sich am Sonnabend 3:3. Die Zuschauer sahen eine gute und engagierte Begegnung.

31.03.2015

Weitere 15 Mädchen und Jungen werden sich für den Robbenschutz engagieren.

31.03.2015