Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Der „Angler“ wartet auf den Frühling
Vorpommern Rügen Der „Angler“ wartet auf den Frühling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.02.2013
Ganz coooool wartet ein Petrijünger an der Wittower Fähre auf den Start in die neue Angelsaison. Quelle: Holger Vonberg
Anzeige
Wittower Fähre

Er konnte allerdings nicht wissen, dass sich dieser Winter zieht und zieht. Der Petrijünger hat Pech gehabt, ist sitzend erstarrt. Aber bessere Zeiten werfen ihre Schatten voraus: Bereits morgen ist meteorologischer Frühlingsanfang. Und auch die Wetterkundler sagen für die kommende Zeit steigende Temperaturen voraus, sodass der starre Angler bald in die neue Saison starten kann.

OZ

Die Kommunen suchen derzeit händeringend nach Schöffen für die neue fünfjährige Amtsperiode. Obwohl es sich um ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Ehrenamt handelt, müssen die meisten Rügener Bürgermeister demnächst höchstpersönlich auf die Suche gehen, um geeignete Personen zu finden.

28.02.2013

— „Eier gut, Ende gut“ — den Skandal um falsch deklarierte Bio- Eier und Massenhaltung von Legehennen betrachten die Rüganer allenfalls aus der Ferne. Die Insel, schon lange für ihre traditionellen, regionaltypischen Produkte bekannt und gerühmt, erschüttert der erneute Lebensmittelbetrug in keiner Weise.

28.02.2013

Die Sassnitzer Stadtvertreter haben sich mit deutlicher Mehrheit für den Neubau der „Strandburg“ ausgesprochen. Auf ihrer vergangenen Sitzung stimmten 16 von ihnen für das Projekt, zwei dagegen, zwei enthielten sich der Stimme.

28.02.2013