Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Rügen: Drei Autos in Flammen
Vorpommern Rügen Rügen: Drei Autos in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 11.06.2019
Feuerwehrleute konnten den Brand in Bergen schnell löschen, den VW-Transporter aber nicht mehr retten (Symbolfoto). Quelle: Tilo Wallrodt
Bergen auf Rügen

Ein Transporter der Marke Volkswagen ist am Dienstag auf Rügen komplett ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, griff das Feuer zudem auf zwei weitere Autos über, die dadurch beschädigt wurden. Das Feuer war am Morgen in der Straße der DSF in Bergen ausgebrochen. Der Notruf war gegen 8 Uhr bei der Polizei eingegangen.

Brandursache war wohl ein technischer Defekt

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bergen konnten den Brand zwar nach wenigen Minuten löschen, der VW allerdings war nicht mehr zu retten. Ursache für das Feuer war offenbar ein technischer Defekt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Thomas Pult

Ein riesiges Mohnfeld auf Jasmund wird zum Pilgerort. Hier wird fotografiert und gepflückt.

11.06.2019

Unbekannte sind am Pfingstwochenende gewaltsam in das Service-Center der OSTSEE-ZEITUNG am Markt in Bergen eingedrungen. Das Inventar wurde zum Teil erheblich beschädigt.

11.06.2019

Bestsellerautorin Martina Rellin bezeichnet das Autoren- und Verlegertreffen auf der Insel mit 45 Teilnehmern aus Deutschland als ein Aushängeschild für Rügen und die Buchbranche. In zwei Jahren findet die nächste Auflage in Prora statt.

11.06.2019