Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Drei Frauen auf Rügen bei zwei Verkehrsunfällen verletzt
Vorpommern Rügen Drei Frauen auf Rügen bei zwei Verkehrsunfällen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 28.06.2018
Bei zwei Unfällen sind am Mittwoch auf Rügen drei Frauen schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Bei zwei Unfällen sind am Mittwoch auf Rügen drei Frauen schwer verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: Andreas Gebert
Anzeige
Sassnitz

An einem Tag hat es am Mittwoch auf Rügen zwei schwere Verkehrsunfälle gegeben. Alle Beteiligten wurden dabei schwer verletzt.

Gegen 10 Uhr kam auf der B196 zwischen den Ortschaften Dalkvitz und Zirkow ein Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Nach Polizeiangaben hatte die Fahrerin zu schnell in eine Kurve gefahren und hatte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Wagen wurde zurück auf die Straße geschleudert und blieb im Straßengraben liegen. Die Fahrerin und ihre Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Gesamtschaden wird derzeit auf über 7000 Euro geschätzt.

Gegen 19 Uhr ereignete sich in Glowe ein weiterer Verkehrsunfall. Eine 53-jährige Radfahrerin war Polizeiangaben zufolge in der Straße Am Königshörn in Richtung Hauptstraße gegen die Bordsteinkante geraten. Beim Sturz verletzte sie sich am Oberkörper. Am Fahrrad entstand hingegen nur geringer Schaden in Höhe von etwa 50 Euro.

Meyer Cora