Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Gartenlaube in Altenkirchen abgebrannt
Vorpommern Rügen Gartenlaube in Altenkirchen abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 16.08.2019
Feuerwehrleute sind beim Brand einer Gartenlaube im Einsatz (Symbolfoto). Quelle: Raik Miel
Altenkirchen

Eine Gartenlaube in der Sparte „Uns Gorden“ in Altenkirchen ist am frühen Freitagmorgen in Altenkirchen abgebrannt. Nach Informationen der Polizei war der Brand gegen 2.20 Uhr gemeldet worden. Bei dem soll ein Schaden von 1000 Euro entstanden sein. Personen kamen dagegen nicht zu Schaden. Die Brandursache werde gegenwärtig ermittelt. Nach Angaben der Polizei könne Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Bei der Brandbekämpfung waren nach eigenen Angaben acht Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altenkirchen im Einsatz. Für die Truppe war es der 22. Einsatz in diesem Jahr. Unterstützt wurden sie während des aktuellen Falles von Kameraden der Feuerwehren Breege und Wiek.

Von Chris Herold

Die Nord Stream 2 AG baut für die Rewa eine dritte Filterstufe auf der Stralsunder Kläranlage und übernimmt die Betriebskosten für 15 Jahre.

15.08.2019

Kirsten Hagemann aus Dalkvitz will es nicht hinnehmen, dass Einheimische an manchen Stränden Rügens eine Tageskurkarte entrichten sollen. Sie hat eine Unterschriftenaktion im Internet gestartet, die bisher mehr als 3000 Unterstützer gefunden hat.

15.08.2019

Verbandsversammlung wählte Bergener Bürgermeisterin an die Spitze / Klärschlammverbrennung nach Probebetrieb an Verband übergeben

15.08.2019