Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen 61-Jähriger aus Binz wieder aufgetaucht
Vorpommern Rügen

Fahndung eingestellt: 61-Jähriger aus Binz wieder aufgetaucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 17.12.2019
Der Mann aus Binz ist wieder da. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Sassnitz/Binz

Seit dem 17. Oktober suchte die Polizei in Sassnitz nach einem 61-jährigen aus Binz. Am 17. Dezember gab die Polizei bekannt, dass der Aufenthaltsort des Mannes nun bekannt ist.

„Ihm geht es gut“, heißt es in einer Mitteilung. Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem 61-Jährigen wurde aufgehoben.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung der Bevölkerung.

Von RND

Die letzte Kandidatin für das Amt der neuen Bernsteinkönigin ist Anne Schwuchow. Die 27-Jährige kommt aus Stralsund, liebt aber die Insel Rügen und den Bernstein. Eine schwierige Kindheit ließ sie selbstbewusst werden.

25.10.2019
Rügen Neues aus der Schule - Im Schulkurs zum Segelschein

Hiddenseer Schüler erlernen auf Bodden und Ostsee das Segeln wie die Profis. Nachdem in den Wintermonaten die Theorie auf dem Stundenplan stand, ging es ab April auf das Wasser. Nun haben die Schüler ihren ersten Segelschein bestanden.

25.10.2019

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel war am Freitag in ihrem Wahlkreis unterwegs. Auf Ummanz sprach sie sich unter anderem für die Nutzung einheimischen Reets aus. Das Schilfrohr sollte nicht aus China oder Polen importiert werden.

25.10.2019