Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Ferienanlage auf Hiddensee wird versteigert
Vorpommern Rügen Ferienanlage auf Hiddensee wird versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 24.02.2016
Die Ferienanlage „Süderhaus“ in Neuendorf auf Hiddensee wird in Berlin versteigert. Quelle: Auktionshaus
Anzeige
Neuendorf

Für eine Ferienanlage auf der Insel Hiddensee wird zur Mitte des kommenden Monats ein neuer Eigentümer gesucht. Der soll am 18. März in Berlin im Zusammenhang mit einer Auktion der Deutschen Grundstücksauktionen AG gefunden werden. Aufgerufen wird dann zu einem Mindestgebot von 1,675 Millionen Euro das „Süderhaus“ in Neuendorf. Das kommt nach Angaben des Auktionshauses unter den Hammer, weil der Pächter aus Altersgründen den Pachtvertrag zum 31. August dieses Jahres seinerseits gekündigt haben soll.

Das 1912/13 erbaute „Süderhaus“ liegt ganz im Süden der Insel in Plogshagen, dem ältesten Ortsteil von Neuendorf. Zur Anlage gehören 12 Appartements mit Terrasse sowie ein großzügiger etwa 4800 Quadratmeter großer Naturgarten. Mitte der neunziger Jahre soll das Anwesen umfassend modernisiert worden sein. Genutzt werde es seit Jahren als Weiterbildungs-, Seminar-, Erholungs- und Wellnesszentrum.

Anzeige



Herold, Chris-Marco