Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Festspielfrühling auf Rügen abgesagt: „Wir befolgen die Anordnung ohne Wenn und Aber“
Vorpommern Rügen

Festspielfrühling auf Rügen abgesagt: „Wir befolgen die Anordnung ohne Wenn und Aber“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 13.03.2020
Die Bäckerei Peters in Mukran hätte zum Spielort des diesjährigen Festspielfrühlings werden sollen. Quelle: Knut Jarmer
Putbus/Stralsund

In der Reihe der abgesagten Großveranstaltungen findet sich der Festspielfrühling Rügen wieder. Das Landratsamt Vorpommern-Rügen hat sämtliche Konze...

Potenzielle Besucher aus Risikogebieten oder solche mit Erkältungssymptomen sollten auf einen Besuch der Insel verzichten.

13.03.2020

Biblische Ereignisse haben die Künstler des Sandskulpturen-Festivals in diesem Jahr umgesetzt. Ab Sonnabend können auf der Festwiese im Ostseebad Binz auf Rügen unter anderem Adam und Eva im Garten Eden besucht werden.

13.03.2020

Das Update: Das Honky-Tonk-Kneipenfestival und das Keimzeit-Konzert in Stralsund werden verschoben. Theater schränkt Spielbetrieb ein. Kinos und Restaurants sollen vorerst geöffnet bleiben.

13.03.2020