Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Fischsterben auf Rügen: THW und Anglerverband wollen beim Einsammeln der Kadaver helfen
Vorpommern Rügen

Fischsterben auf Rügen: THW und Anglerverband bieten Hilfe beim Einsammeln der Kadaver an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 07.01.2022
Ein Mitarbeiter des Landesamtes für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei hat am Donnerstag bei einer Befahrung des Kleinen Jasmunder Boddens auf Rügen zahlreiche Wasserproben gezogen. Aus der Analyse erhofft man sich Aufschluss über die Ursache des Fischsterbens in dem Gewässer.
Ein Mitarbeiter des Landesamtes für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei hat am Donnerstag bei einer Befahrung des Kleinen Jasmunder Boddens auf Rügen zahlreiche Wasserproben gezogen. Aus der Analyse erhofft man sich Aufschluss über die Ursache des Fischsterbens in dem Gewässer. Quelle: Torsten Schulze
Lietzow

Warum verenden im Kleinen und Großen Jasmunder Bodden tausende Fische? Zwei Wochen nachdem die ersten toten Tiere bei Buschvitz entdeckt wurden, gib...