Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Freizeitmeile am Nordstrand soll verlängert werden
Vorpommern Rügen Freizeitmeile am Nordstrand soll verlängert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:18 12.05.2016
Die Abenteuer-Minigolf-Anlage an der Göhrener Strandpromenade besuchten im letzten Jahr 25000 Gäste. Quelle: Gerit Herold
Anzeige
Göhren

Noch sind dort Sträucher und Büsche und die Wetterstation, die Jörg Kachelmann vor Jahren aufgestellt hat. Doch das derzeit unberührte Grundstück zwischen Minigolfanlage und Ostseecafé entlang der Strandpromenade von Göhren in Richtung Baabe will die Gemeinde jetzt zur Bewirtschaftung ausschreiben. Das Areal will die Gemeinde nicht verkaufen, es bleibt im Bestand des Kommunalen Eigenbetriebes Kurverwaltung und soll in Erbbaupacht gegeben werden, hieß es auf der Sitzung des Finanz- und Tourismus/Betriebsausschusses der Gemeindevertretung in dieser Woche. 

„Ziel ist es, die Kurpromenade bis zum Café auslaufen zu lassen und diesen Teil noch zur Verwertung anzubieten. Das ist ein Grundstück, das kein Baurecht hat“, erklärt Kurdirektor Jörn Fenske. Wie eine Bewirtschaftung aussehen soll, sei dabei noch nicht konkret. „Wir sind für alles offen“, so Fenske. Es gäbe bereits Interessenten, die auf dem Areal ein Angebot für Urlauber und Gäste schaffen wollen.

Anzeige

So zum Beispiel Ralf Blohm, Besitzer der Adventure-Golf-Anlage „Dünengolf Göhren“, die im letzten Jahr 25000 Gäste besucht haben. Der Lübecker hat die Idee, einen weiteren Aktiv-Bereich für Fußball-Billard oder Fußball-Dart (Torwandschießen) zu schaffen.

Herold, Gerit

Mehr zum Thema

Lego-Taucher im Aquarium, ein Playmobil-Bauernhof, auf dem man Kühe melken kann, und Spiele für den Grips im Allgäuer Idyll: An vielen Flecken in Deutschland kann man mit Kindern und Jugendlichen den Tag im Freizeitpark verbringen. Eine Auswahl.

10.05.2016

Urlaub an der deutschen Nordseeküste? Nichts leichter als das. Am besten auf einer Insel. Die Auswahl ist groß: Sylt, Baltrum oder Borkum? Welche ist die richtige für wen?

12.05.2016

Schlösser und Klöster, traditionsreiche Gasthöfe, historische Hotels und Jurahäuser - im Naturpark Altmühltal übernachten Reisende ungewöhnlich. Früher dem Verfall überlassen, schätzt man nun die typischen Bauwerke der Region.

12.05.2016
Anzeige