Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Offene Türen in Rügens Töpfereien
Vorpommern Rügen

Fünf Töpfereien haben am Wochenende auf Rügen geöffnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:43 13.03.2020
Am Wochenende haben auf Rügen fünf Töpfereien für Schaulustige geöffnet. Quelle: Pexels
Anzeige
Rügen

Die Keramiker Mecklenburg-Vorpommerns laden am Wochenende ein, Töpfereien, Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers zu besuchen, das Handwerk kennenzulernen, sich auszuprobieren. Auf der Insel Rügen können am 14. und 15. März am „Tag der offenen Töpferei“ jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr fünf Werkstätten besucht werden.

Mit von der Partie ist Peter Dolacinski. Er präsentiert in Götemitz seine Keramik und Fayencen. In Dreschvitz dagegen stellt Beate Grundmann ihre Winel-Tonwerke. In ihrer Werkstatt an der Schulstraße 17 bietet sie außerdem ein Schaudrehen sowie eine kleine Stärkung an.

Anzeige

Auf Jasmund lassen sich gleich drei Töpfer über die Schulter schauen. Dörte Päplow lädt in Sassnitz in ihre Töpferei am Grundtvighaus. Dort führt sie durch die Werkstatt, lässt von den Besuchern Gefäße bemalen und bietet ihnen Snacks und Getränke an.

Willkommen sind Gäste außerdem in der Töpferei am Hafen, die mittlerweile von Thomas Thunig geführt wird. Er nutzt den „Tag der offenen Töpferei“ gleichzeitig zur Saisoneröffnung. Ziel eines Werkstattbesuches kann auch Lohme sein. An der Straße Zum Hafen 6 ist Kerstin Bartel die Gastgeberin, lässt kleine Vasen bemalen und bietet Tee sowie Gebäck an.

Lesen Sie auch:

Von OZ

Die gleichnamige Theatergruppe aus Stralsund wappnet mit ihren Aufführungen Senioren im Landkreis gegen Enkeltrick & Co.. Das Laienensemble braucht Verstärkung.

13.03.2020

Gehen Sie unter einer Leiter durch? Haben Sie Angst, wenn eine schwarze Katze von links nach rechts den Weg kreuzt? Wir haben zum Freitag, dem 13., dem angeblichen Unglückstag, 13 Menschen gefragt, wie sie es mit dem Aberglauben halten. Manche Antworten erstaunen.

13.03.2020

Moritz Stephan ist voll Enthusiasmus für seine neue Rolle bei den Störtebeker Festspielen in Ralswiek auf Rügen. Die Geschäftsführerin der Festspiele, Anna-Theresa Hick, ist begeistert von Stephans Stimme, dessen Reitkünsten und Leidenschaft für die Herausforderung.

13.03.2020