Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Geflügelpest auf Rügen: 16 000 Puten müssen getötet werden
Vorpommern Rügen

Geflügelpest auf Rügen: 16 000 Puten müssen getötet werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 16.11.2020
Jetzt musste auch für einen großen Putenmastbestand auf der Insel Rügen der Ausbruch der Geflügelpest vom Subtyp H5N8 amtlich festgestellt werden. In der Putenmastanlage werden derzeit 16 100 Tiere gemästet. Aufgrund des Ausbruchs der Geflügelpest muss der Putenbestand beräumt und anschließend gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Quelle: Uwe Driest
Rothenkirchen

Nachdem am Wochenende der Ausbruch der Geflügelpest vom Typ H5N8 in einer privaten Tierhaltung festgestellt worden war, ist nun auch der erste gewer...