Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Geplatzter Hiddensee-Kompromiss: Stralsunds OB lässt Schaden für Hansestadt prüfen
Vorpommern Rügen

Geplatzter Hiddensee-Kompromiss: Stralsunds OB lässt Schaden für Hansestadt prüfen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 23.06.2021
Pferde weiden auf der Insel Hiddensee. Die Hansestadt Stralsund wollte Flächengrundstücke an die Insulaner verkaufen, doch die Bürgerschaft lehnte den Kompromiss ab.
Pferde weiden auf der Insel Hiddensee. Die Hansestadt Stralsund wollte Flächengrundstücke an die Insulaner verkaufen, doch die Bürgerschaft lehnte den Kompromiss ab. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Der geplatzte „Frieden von Hiddensee“ hat die Insulaner hart getroffen. Aufgeben wollen sie dennoch nicht. „Wir auf der Insel wollen weiter eine Lösun...