Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Gesundheitsprojekt: Schüler lernen Umgang mit Stress
Vorpommern Rügen Gesundheitsprojekt: Schüler lernen Umgang mit Stress
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:10 08.03.2017
Entspannungsübungen in der Klasse 4c der Nationalpark-Grundschule Ostseeblick in Sassnitz Quelle: Maik Trettin
Anzeige
Sassnitz

Auch Kinder haben Stress. Wie man damit umgeht, haben Viertklässler aus der Sassnitzer Nationalpark-Grundschule „Ostseeblick“ dieser Tage während eines Projekts gelernt, das die Techniker-Krankenkasse finanziert hat. Unter anderem ging es um Massagen, einen „Sprung in die Wachheit“, eine Muskelentspannung, bei der die Kinder sich in die Rolle eines Tieres versetzten und um das Hineinversetzen in Fantasiegeschichten.

Laut einer Umfrage in Deutschland leiden knapp drei Viertel aller Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren einmal pro Woche an Erschöpfung. Viele fühlen sich den Anforderungen in der Schule, aber auch im Freundeskreis und im Elternhaus nicht gewachsen. Auch zahlreiche Sassnitzer Grundschüler berichten von Kopf- und Bauchschmerzen oder Übelkeit vor größeren Klassenarbeiten oder Vorträgen. Viele beklagen, dass sie zuwenig Schlaf bekommen.

Anzeige

Das Projekt hat in Sassnitz beinahe Tradition. Die Grundschule profiliert sich als „gesunde Schule“ und legt dabei neben das Augenmerk nicht nur auf die körperliche, sondern auch auf die seelische Gesundheit.

OZ

Anzeige