Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Granate im Stadthafen Sassnitz gefunden
Vorpommern Rügen Granate im Stadthafen Sassnitz gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 12.05.2019
Die Polizei hat am Sonntag die Sassnitzer Ostmole gesperrt. Quelle: dpa
Anzeige
Sassnitz

Wie die Polizei mitteilte, wurden die Granate am Sonntagvormittag entdeckt. Daraufhin wurde die Ostmole im Stadthafen zum Teil gesperrt. Außerdem sicherte die Wasserschutzpolizei die Fundstelle.

Der Munitionsbergungsdienst vom Landesamt für zentrale Aufgaben und Technik der Polizei, Brand- und Katastrophenschutz Mecklenburg-Vorpommern (LPBK M-V) übernahm das Kampfmittel und transportierte es ab.

Bereits am 8. Mai war in Sassnitz eine Granate gefunden worden.

Jens-Peter Woldt

Fischer und Funktionäre forderten vor 140 Jahren Zoll auf frischen Fisch

12.05.2019

Beim 9. Maritimen Frühlingsball im Binzer Arkona Strandhotel konnten die Veranstalter eine Rekordbeteiligung verzeichnen: 270 Gäste waren gekommen. Soviel wie noch nie. Es wurde gespeist, geplaudert und getanzt.

11.05.2019

Rund 250 Schüler der Klassen 5 bis 13 werden sechs Tage auf dem Wasser sein. Anlass ist die Feier zum 100-jährigen Jubiläum der Waldorfschulen. Seit Anfang Mai trainieren sie auf dem Ryck.

11.05.2019