Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Grundsteinlegung für neue Insel-Brauerei
Vorpommern Rügen Grundsteinlegung für neue Insel-Brauerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 17.09.2014
Landrat Ralf Dreascher und die Investoren Markus Berberich und die beiden belgischen Brüder Frans und Andries de Groen präparieren das Fass für die Grundsteinlegung.
Landrat Ralf Dreascher und die Investoren Markus Berberich und die beiden belgischen Brüder Frans und Andries de Groen präparieren das Fass für die Grundsteinlegung. Quelle: Rödel
Anzeige
Rambin

In Rambin wurde der Grundstein für eine neue Rügenbrauerei gelegt. Dafür wurde ein Bierfass ins Erdreich eingegraben: Landrat Ralf Drescher (CDU) nahm aus diesem Grunde in Rambin mit den drei Investoren der neuen Insel-Brauerei eine sogenannte Grundfass-Legung vor.

Der Insulaner Markus Berberich und die beiden belgischen Brüder Frans und Andries de Groen wollen in unmittelbarer Nachbarschaft des Rambiner Bauernmarktes „Alte Pommernkarte“ eine kleine, aber feine Insel-Brauerei aufbauen und gemeinsam betreiben. In wenigen Tagen rollen die Bagger an. Bereits zum Jahresende soll das Richtfest gefeiert werden.

Im Frühjahr 2015 können nach Aussagen der Investoren die ersten Gäste auf eine große „Expedition ins Bierreich“ gehen. In einer speziellen Reifekammer entstehen dann nach der traditionellen Methode der Flaschenreifung ausschließlich naturbelassene Bierarten ganz ohne Filter.



Jens-Uwe Berndt