Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Hund erschrickt sich und zieht Stuhl an Leine hinterher: Auto in Prora beschädigt
Vorpommern Rügen Hund erschrickt sich und zieht Stuhl an Leine hinterher: Auto in Prora beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 13.09.2019
Ungewöhnlicher Einsatz für die Beamten auf der Insel Rügen: Der Hund einer Urlauberin hatte sich am Donnerstag so sehr erschreckt, dass er mit einem Stuhl an der Leine losgelaufen ist (Symbolbild). Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Prora

Der Hund einer Urlauberin hat sich am Donnerstagnachmittag in Prora so sehr erschreckt, dass er mit einem Stuhl an der Leine loslief. Wie die Polizei mitteilte, beschädigte der Vierbeiner auf seiner Flucht ein parkendes Auto. Warum sich der Hund so erschrak, ist unklar.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten hatte die 58-jährige Hundebesitzerin ihren Hund gegen 15 Uhr in einem Café an einen Stuhl angeleint. Plötzlich erschrak sich der Vierbeiner und rannte los. Auf seiner Flucht zog der Hund den Stuhl hinter sich her und streifte einen parkenden Mini. Das Auto wurde an der Beifahrerseite beschädigt.

Frau konnte ihren Hund wieder einfangen

Wie die Polizei weiter mitteilte, konnte die Urlauberin ihren Hund wohlbehalten wieder einfangen. Der Schaden am Auto beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Mehr zum Thema:

Rätselhafte Hundekrankheit – erster Fall in Schleswig-Holstein

Hund beißt drei Menschen – Polizist erschießt aggressives Tier

Von OZ

Zu Wochenbeginn eröffnete eine Kleiderkammer in den Räumen der Rügener Tafel. Die bewirtschaftet drei eigene Gärten zur Versorgung ihrer Kunden. Trotzdem muss sich die Einrichtung gegen Vorwürfe vereinzelter Kunden wehren.

13.09.2019

In Göhren findet am 26. Oktober die Wahl zur Bernsteinkönigin statt. Alida-Nadine Gerhardt (18) ist die erste Kandidatin. Sie will die Bühne mit Abendkleid und Motorradhelm betreten.

12.09.2019

Die Erntekrone für das Landeserntedankfest, das Anfang Oktober auf Hiddensee gefeiert wird, binden Grimmener Landfrauen am 18. September. Das Prachtstück wird etwa 50 Kilogramm wiegen.

12.09.2019