Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Hundesteuer: Sagard muss „nachdrehen“
Vorpommern Rügen Hundesteuer: Sagard muss „nachdrehen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.01.2017
Gassi gehen mit den vierbeinigen Freunden: Für die müssen Sagarder in diesem Jahr eine höhere Hundesteuer zahlen. Womöglich wird es für sie noch teurer. Quelle: Foto: Jens-Uwe Berndt
Sagard

In Sagard avancieren Hunde für ihre Halter nicht nur zum geliebten, sondern auch zum teuren, vierbeinigen Freund. Für den müssen sie in diesem Jahr...