Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Hutter-Hotelgruppe expandiert weltweit – aber Binz bleibt das Zentrum
Vorpommern Rügen

Hutter-Hotelgruppe expandiert weltweit – aber Binz bleibt das Zentrum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 03.02.2020
Die Hauptpersonen der Hutter-Gruppe in Binz, bereits seit vielen Jahren: Inhaber Dr. Michael Hutter und die Generaldirektorin Birte Löhr im Jahr 2008. Das Unternehmen besitzt an der Promenade das Grand Hotel (5 Sterne), das Arkona und das Rugard (je 4 Sterne). Quelle: Katja Müller
Binz

Wer über die Binzer Promenade spaziert, kann die Hotels von Dr. Michael Hutter nicht übersehen. Am Fuß des Granitz-Waldes, fast am südlichen Ende...

OZ-Serie „Wem gehört das Land“ - Binz auf Rügen: Das teuerste Pflaster an der Ostsee

Unter dem Titel „Wem gehört das Land“ beleuchtet die OZ, wer die Eigentümer der wichtigen Orte in MV sind, wie sie ticken und was sie planen. Teil 1: Binz auf Rügen. 65 Häuser stehen dort in erster Reihe. Wir erzählen die Geschichten der Besitzer.

14.09.2019

Als langjähriger Sparkassenchef ist Herbert Ostermoor bekannt auf Rügen. Nun führt er mit Frau in Binz die Villa Haiderose, die dem Ehepaar schon seit 25 Jahren gehört. Die beiden empfangen dort Urlauber, wohnen aber auch selbst in der obersten Etage mit direktem Blick aufs Meer.

03.02.2020
„Wem gehört das Land“: Binz auf Rügen - Besitzer des „Hotel am Meer“ fing als Tiefkühlhändler an

Wolfgang Schewe reiste 1987 aus, weil es ihm in der DDR „zu eng“ wurde. Nach der Wende kam er zurück und baute in Binz das „Hotel am Meer“ auf. Heute gehören ihm drei Häuser an der Promenade, erst letztes Jahr kaufte er die Villa Nixe.

03.02.2020