Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen „Ich spürte seine Verzweiflung“
Vorpommern Rügen „Ich spürte seine Verzweiflung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.05.2017
Wer sich traurig fühlt oder Sorgen hat, findet bei der Telefonseelsorge einen Ansprechpartner.
Wer sich traurig fühlt oder Sorgen hat, findet bei der Telefonseelsorge einen Ansprechpartner. Quelle: Foto: Andrey Popov/fotolia
Greifswald

Um Sex ging es gleich im ersten Anruf. Ein Mann war am Apparat, der erzählte, wie stark sein Sexualtrieb sei. „So stark, dass er fast dauernd Geschlec...

Mehr zum Thema

Gehard Wendt (59) alt und gilt seit seinem Unfall als arbeitsunfähig. Mit der Rentenkasse liegt er im Streit. Derzeit läuft Verfahren. Auf einen Verhandlungstermin muss der Wismarer allerdings wohl noch eine Weile warten. So lange bekommt er keine Rente und lebt derweil am Existenzminimum.

15.05.2017

Für viele lebt der „Summer of Love“ weiter. Das 50. Jubiläum der Flower-Power-Bewegung von 1967 wird in San Francisco groß gefeiert. Hippies erinnern an die alten Ideale, Besucher folgen den Blumenkindern.

16.05.2017

Immer mehr Kinder und Jugendliche haben zu hohen Blutdruck, weil sie übergewichtig sind. Kardiologen fordern, Kinderärzte sollten bei Vorsorgeuntersuchungen verstärkt auch den Blutdruck kontrollieren.

16.05.2017