Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Investitionen in der Warteschleife
Vorpommern Rügen Investitionen in der Warteschleife
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 24.04.2014
Die Stadt Sassnitz muss an ihre Geldreserven, um den Haushalt für dieses und das kommende Jahr auszugleichen. Quelle: Ln
Anzeige
Sassnitz

Die Stadt Sassnitz kann den Haushalt für dieses und für das nächste Jahr nur ausgleichen, indem sie auf Erspartes zurückgreift. Grund für die angespannte Haushaltslage sind unter anderem der völlige Wegfall der Schlüsselzuweisungen vom Land in diesem Jahr und die gestiegene Kreisumlage, die im Vergleich zu 2013 um 2,2 Millionen Euro höher ausfällt. Viele Investitionen, wie etwa der Neubau des Sportplatzes an der Regionalen Schule, wurden auf die Warteliste gesetzt.

Anzeige


Maik Trettin