Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Finanzen: Jürgen Michalski bleibt Chef des Ausschusses
Vorpommern Rügen Finanzen: Jürgen Michalski bleibt Chef des Ausschusses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 14.08.2019
Jürgen Michalski, Leiter des Naturerbe Zentrums Rügen in Prora, bleibt Vorsitzender des Binzer Finanzausschusses. Quelle: Robby Günther
Anzeige
Binz

Gemeindevertreter Jürgen Michalski (Wählergemeinschaft „Aus der Mitte“) bleibt Vorsitzender des Finanzausschusses der Gemeindevertretung Binz. Am Dienstagabend ist er gewählt worden. Ihm zur Seite stehen der sachkundige Einwohner Jürgen Suhrbier („Aus der Mitte) und Gemeindevertreter Kai Deutschmann (Wählergemeinschaft „Bürger für Binz“) als erster beziehungsweise zweiter Stellvertreter.

Michalski, seit der Eröffnung 2013 Leiter des Naturerbe Zentrums Rügen in Prora, wurde im September 2015 erstmals Vorsitzender des Finanzausschusses. Damals gehörte er allerdings noch der Wählergemeinschaft „Pro Binz“ an, aus der er Anfang dieses Jahres ausgetreten war und die sich Ende Januar 2019 auch komplett aufgelöst hatte (die OZ berichtete).

Weitere Mitglieder des Finanzausschusses sind neben den genannten die Gemeindevertreterin Heike Reetz (CDU), von 2014 bis 2019 Gemeindevertretervorsteherin, sowie die sachkundige Einwohnerin Babara Ohrmann.

Von Chris Herold

Bei dem Zusammenstoß zweier PKW auf der L30 wurden zwei Insassen verletzt.

14.08.2019

Das traditionelle Museumsfest wird am 14. August in Kloster auf der Insel Hiddensee gefeiert. Dort können die Besucher das neu aufgelegte Hiddensee-Brettspiel ausprobieren und auf einem Flohmarkt stöbern.

13.08.2019

In der Kurt-Barthel-Straße ist ein 53-jähriger Mann beim Einparken wiederholt gegen eine Straßenlaterne gefahren und schließlich zu Fuß geflüchtet.

13.08.2019