Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Kreis dampft Busverkehr ein – Hiddenseer auf den Barrikaden
Vorpommern Rügen Kreis dampft Busverkehr ein – Hiddenseer auf den Barrikaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 18.12.2015
Auf Hiddensee selbst können die Insulaner ihren Inselbus nutzen. Der ist im Winter tagsüber alle zwei Stunden zwischen Grieben und Neuendorf unterwegs. Quelle: Christiane Wolff
Anzeige
Vitte

Die Busse sind im Nahverkehr im Einsatz – doch wenn die Hiddenseer nach Stralsund wollen, wird dieser Ausflug für sie zum Fernverkehr. Denn von Schaprode aus sind die Insulaner mehrere Stunden unterwegs, bis sie die Hansestadt erreicht haben. Die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen (VVR) hat den Winterfahrplan ausgerufen und zuvor kräftig den Rotstift angesetzt.

Deshalb gehen die Hiddenseer auf die Barrikaden und haben eine Unterschriftenaktion gestartet. „Uns trifft es besonders hart, weil im Winter die Reederei Hiddensee nicht zwischen unserer Insel und Stralsund verkehrt. Deshalb fordern wir: Flächendeckender Personennahverkehr muss ein gesicherter Teil unserer Grundversorgung im Landkreis bleiben. Alle haben nunmal kein Auto“, macht Bürgermeister Thomas Gens deutlich.

Anzeige



Herold, Chris-Marco

Politik Stralsund/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - CDU für niedrigere Kreisumlage
11.11.2015