Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Kunstwerk von Rügen begeistert in Dortmund
Vorpommern Rügen Kunstwerk von Rügen begeistert in Dortmund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 05.05.2015
Anzeige
Lobkevitz

Der im Wittower Seebad Breege-Juliusruh lebende Künstler Mile Prerad hat eine neue Skulptur geschaffen. Die Steinfigur mit dem Titel „Mutterliebe“ ist in Lobkevitz bei Breege auf der Insel Rügen entstanden. In rund 30 Arbeitsstunden hat sie der 68-jährige in mühevoller Fleißarbeit aus einem Rügener Granitstein herausgearbeitet. Die Skulptur, die eine Mutter mit ihrem auf dem Arm gehaltenen Kind darstellt, steht jetzt im Westfalenpark Dortmund.

Möglich gemacht wurde dies durch die Stifterin Hildegard Frommert. Die 95-Jährige ist Mitglied des Fördervereins Westfalenpark. Aus Anlass ihres Geburtstages hat sie dem Park die Skulptur geschenkt. Die Kunst Prerads ist im Westfalenpark bereits bekannt. Auch eine mehr als vier Meter hohe Eichenskulptur mit dem Titel „Fundament des Lebens“ steht in dem 70 Hektar großen Areal.



Anne Friederike Ziebarth