Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Ohrfeige für Gastgeber auf Rügen: Wer sich nicht um Kurkarten kümmert, zahlt drauf
Vorpommern Rügen

Kurabgabe auf Rügen: Gastgeber, die sich nicht kümmern, zahlen künftig drauf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 16.10.2021
Wer Ferienwohnungen in Putbus oder den Ortsteilen vermietet, sich aber nicht um die Kurkarte für die Gäste bemüht, muss künftig erheblich mehr bezahlen (Symbolbild).
Wer Ferienwohnungen in Putbus oder den Ortsteilen vermietet, sich aber nicht um die Kurkarte für die Gäste bemüht, muss künftig erheblich mehr bezahlen (Symbolbild). Quelle: Jens Büttner/Dpa
Putbus

Die Kurabgabe für Urlauber in Putbus ist Pflicht. Im Idealfall überreichen die Besitzer die Schlüssel für die Ferienwohnung zusammen mit den benötigte...