Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Nach Astrazeneca Freigabe im Landkreis Vorpommern-Rügen: Hohe Nachfrage bei Sonderimpftermin
Vorpommern Rügen

Landkreis Vorpommern-Rügen: Hohe Nachfrage bei Sonderimpftermin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 23.03.2021
Mehr als 500 Menschen sind am vergangenen Samstag im Landkreis-Vorpommern Rügen bei einem Sonderimpftermin geimpft worden. Erst ein Tag zuvor ist der Astrazeneca-Impfstoff freigegeben worden. (Symbolbild)
Mehr als 500 Menschen sind am vergangenen Samstag im Landkreis-Vorpommern Rügen bei einem Sonderimpftermin geimpft worden. Erst ein Tag zuvor ist der Astrazeneca-Impfstoff freigegeben worden. (Symbolbild) Quelle: Sven Hoppe
Stralsund

Mehr als 500 Personen wurden am vergangenen Samstag, einen Tag nach der Freigabe des Astrazeneca-Impfstoffs, im Landkreis Vorpommern-Rügen geimpft. Ei...