Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Letzte Teile für 3-D-Kino in Groningen
Vorpommern Rügen Letzte Teile für 3-D-Kino in Groningen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.08.2013
„Wir sind auf der Zielgeraden“, sagt Projektleiter Wolfgang Krüger. Bis zu 19 Meter lang und 18 Tonnen schwer sind die größten Teile, die Ostseestaal für das 3-D-Kino in den Niederlanden liefert. Insgesamt werden 43 Sektionen gefertigt.
Stralsund

Infoversum heißt das 3-D-Kino, das in Groningen in den Niederlanden entsteht und nächstes Jahr eröffnet werden soll.

Ein großer Teil der Bausegm...