Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Letzte Teile für 3-D-Kino in Groningen
Vorpommern Rügen Letzte Teile für 3-D-Kino in Groningen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.08.2013
„Wir sind auf der Zielgeraden“, sagt Projektleiter Wolfgang Krüger. Bis zu 19 Meter lang und 18 Tonnen schwer sind die größten Teile, die Ostseestaal für das 3-D-Kino in den Niederlanden liefert. Insgesamt werden 43 Sektionen gefertigt.
„Wir sind auf der Zielgeraden“, sagt Projektleiter Wolfgang Krüger. Bis zu 19 Meter lang und 18 Tonnen schwer sind die größten Teile, die Ostseestaal für das 3-D-Kino in den Niederlanden liefert. Insgesamt werden 43 Sektionen gefertigt.
Stralsund

Infoversum heißt das 3-D-Kino, das in Groningen in den Niederlanden entsteht und nächstes Jahr eröffnet werden soll.

Ein großer Teil der Bausegmente...