Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Letzte Vorstellungen bei Frauenfilmtagen
Vorpommern Rügen Letzte Vorstellungen bei Frauenfilmtagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.03.2017
Anzeige
Bergen

Noch heute und morgen gibt es Gelegenheit, die Rügener Frauenfilmtage im Bergener UC-Kino zu erleben. Heute ist der französische Psycho-Thriller „Elle“ von Regisseur Paul Verhoeven zu sehen, in dem Isabelle Huppert herausfinden muss, wer bei ihr eingebrochen ist und sie vergewaltigte. Morgen steht als Abschlussfilm die deutsche Biografie „Paula – Mein Leben soll ein Fest sein“

auf dem Kinoplan. Sie hat den deutschen Expressionismus geprägt wie kaum eine andere – Paula Modersohn-Becker. Christian Schwochow verfilmte die faszinierende Geschichte dieser hochbegabten Künstlerin und radikal modernen Frau (gespielt von Carla Juri) zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Filme beginnen jeweils um 20 Uhr, Karten können unter ☎ 0 38 38/20 21 22 vorbestellt werden.

OZ

Dieter Ernst erlebte das Kriegsende in Augustenhof / Kinder machten Streifzüge durch den Wald

10.03.2017

Der Förster betreut das 800 Hektar große Waldgebiet um Augustenhof

10.03.2017

Online-Petition fordert Erhalt als Denkmal, Schaffung eines Bildungszentrums und einer Kunst- und Kulturmeile

10.03.2017