Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Mandeln, Lichter und Lucia-Mädchen
Vorpommern Rügen Mandeln, Lichter und Lucia-Mädchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:21 19.12.2018
Dieter Richter (li.) und Burkhard Damrau vom Leipziger Kabarett „Die Pfeffermühle“ gastieren am Freitag, dem 21. Dezember 2018, im Binzer Haus des Gastes. Quelle: PICTURE POINT
Anzeige
Sassnitz

Kandierte Äpfel, gebrannte Mandeln und Glühwein – kurz vor Heiligabend hält auf dem Rügen-Platz in Sassnitz Weihnachtsmarktstimmung Einzug. Von Donnerstag bis Sonnabend sind hier die Stände mit Handwerkskunst täglich ab 14 Uhr geöffnet. In der Weihnachtsmannstunde können die Kleinen in allerletzter Minute noch ihre Wünsche loswerden. Sie dürfen auch in diesem Jahr wieder kostenlos Karussell fahren. Zur heutigen Eröffnung werden Sassnitzer Grundschüler um 14 Uhr plattdeutsche Gedichte vortragen. Die Sassnitzer Blasmusikanten musizieren ab 18.30 Uhr. Am Freitag ab 16.30 Uhr werden die Lucia-Sängerinnen aus Schweden erwartet, die mit Weihnachtsliedern aus ihrer Heimat und aus Deutschland die Besucher erfreuen wollen.

Wer diesen Auftritt verpasst hat, kann die singenden Skandinavierinnen etwas später in Binz erleben. Dort markiert ihr Konzert das Finale der Veranstaltung „Kulinarik und Genuss im Kurpark“. Gegen 17.15 Uhr werden die Sängerinnen auf der Bühne stehen. Am Donnerstag und Freitag sind die Stände im Kurpark jeweils ab 14 Uhr geöffnet. Dann beginnt auch das Bühnenprogramm mit Musik, Weihnachtsliteratur und Märchenfilmen.

Anzeige

Wer auch am Abend Kultur in Binz sucht, für den könnte unter Umständen das Haus des Gastes die richtige Adresse sein. „Da capo! – Nochmal von vorn!“ heißt es dort ab 20 Uhr. Hinter dem Ausruf verbirgt sich der Titel des Programms von Dieter Richter und Burkhard Damrau von der Leipziger Pfeffermühle . Es geht um Deutschland, das heute den Reichen gehört, obgleich der Staat in den Miesen steckt. Sparen ist angesagt, Schwindsucht in den Taschen des Bürgers. Auf der Bühne stellen die beiden Kabarettisten zwielichtige Gestalten dar, wie Trickser, Täuscher oder Bauernfänger. Karten zum Preis von 20 Euro mit Kurkarte und 24 Euro ohne Kurkarte sind im Haus des Gastes oder online unter reservix.de erhältlich.

Eine kleine Premiere erwartet Freitag Morgen die Gingster und ihre Gäste. Zwar hat das Weihnachtssingen der Schüler schon Tradition.Doch in diesem Jahr treffen sich dazu alle Kinder der Klassenstufen 1 bis 7 zum ersten Mal in der Kirche des Ortes. Dabei werden auch Klänge auf der Orgel und einige besinnliche Worte zum Fest zu hören sein. Einwohner und Gäste des Ortes sind herzlich eingeladen, an dem Weihnachtssingen teilzunehmen und natürlich auch mitzusingen. Beginn ist um 9 Uhr.

Maik Trettin

19.12.2018
Rügen Platzwunde und blaue Flecke - Rügen: Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt
18.12.2018
18.12.2018
Anzeige