Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Mann aus Samtens unter Drogen ohne Führerschein unterwegs
Vorpommern Rügen Mann aus Samtens unter Drogen ohne Führerschein unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 30.04.2019
Bei einer Fahrzeugkontrolle wurde ein Mann unter Drogeneinfluss erwischt. Quelle: dpa
Anzeige
Bergen

 Bei einer Fahrzeugkontrolle in der Bergener Ruschwitzstraße ist ein 27-jähriger Mann aus Samtens ins Visier der Polizei geraten. Zum einen stellten die Beamten fest, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Außerdem bemerkten die Polizisten bei dem Audi-Fahrer körperliche Auffälligkeiten, die auf einen zeitnahen Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, die im Anschluss im Krankenhaus in Bergen durchgeführt wurde. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Er muss sich nun wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Führens eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln verantworten. Auch die Führerscheinstelle erhielt Kenntnis von diesem Vorfall. Dieser ereignete sich bereits am Montagmorgen.

Jens-Uwe Berndt

Stralsund Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Stralsund - Saisonauftakt sorgt für Aufschwung

Im Landkreis Vorpommern-Rügen sinkt die Quote der Beschäftigungtslosigkeit auf 7,9 Prozent. Das ist der niedrigste April-Wert seit der Wiedervereinigung. Derzeit sind 8894 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet.

30.04.2019
Rügen Sassnitzer wollen Projekt auf Eis legen - Sporthallen-Neubau wird zum Zankapfel

In Sassnitz soll eine neue Sporthalle gebaut werden, obwohl viele andere Sportanlagen marode sind. Die SPD will das Geld deshalb lieber in die Sanierung stecken und den Neubau auf Eis legen.

30.04.2019

Ein halbes Jahr früher als gedacht wird die Baustelle an der B 96 bei Ralswiek geöffnet. Nur drei Monate später ist sie einige Kilometer weiter nördlich wieder voll gesperrt.

30.04.2019