Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Massensterben am Jasmunder Bodden: Schon 31 Tonnen toter Fisch eingesammelt
Vorpommern Rügen

Massensterben am Jasmunder Bodden: Schon 31 Tonnen toter Fisch eingesammelt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 14.01.2022
Mitarbeiter des Technisches Hilfswerkes (THW) und Mitglieder des Anglerverbandes sammeln Tote Fische im Kleinen Jasmunder Bodden auf der Insel Rügen ein.
Mitarbeiter des Technisches Hilfswerkes (THW) und Mitglieder des Anglerverbandes sammeln Tote Fische im Kleinen Jasmunder Bodden auf der Insel Rügen ein. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Lietzow/Schwerin

Nach dem massenhaften Fischsterben am Kleinen und Großen Jasmunder Bodden wurden von Helfern ungefähr 31 Tonnen an toten Fischen geborgen.

An der Ber...