Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Mit 15,65-Kilo Lachs beim Trollingtreffen gewonnen
Vorpommern Rügen Mit 15,65-Kilo Lachs beim Trollingtreffen gewonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:34 13.04.2015
Lutz Arnolds zog beim Trollingtreffen 2015 in Schaprode einen 15, 65 Kilogramm schweren Lachs aus dem Wasser.
Lutz Arnolds zog beim Trollingtreffen 2015 in Schaprode einen 15, 65 Kilogramm schweren Lachs aus dem Wasser. Quelle: Anne Ziebarth
Anzeige
Schaprode

Beim neunten Trollingtreffen in Schaprode auf der Insel Rügen trafen sich am Wochenende über 120 Schleppangler aus ganz Europa, um gemeinsam Lachs und Meerforelle nachzustellen. Mit dem Fang eines 15,65 Kilogramm schweren Lachses holte sich Lutz Arnolds aus Lentföhrden (Schleswig-Holstein) den Titel für den schwersten Fisch.

Auch Gordon Poppe aus Düsseldorf hatte allen Grund zu strahlen: Er zog eine 8,26 Kilogramm schwere Meerforelle aus dem Wasser. „Die wird jetzt gebeizt“, sagt er. „Am liebsten hätte ich sie gleich an Bord gegessen. Schön mit Reis und Algen als Sushi. Das schmeckt fantastisch.“

Das eingenommene Startgeld wird in die Auswilderung von Jungfischen investiert. „Im vergangenen Jahr konnten wir 55000 junge Meerforellen aussetzen“, berichtet Organisator Tobias Voigt.



Anne Friederike Ziebarth