Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Motorboot sinkt vor Rügen – Besatzung in letzter Minute gerettet
Vorpommern Rügen Motorboot sinkt vor Rügen – Besatzung in letzter Minute gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 23.08.2019
Übers Heck versinkt das Motorboot im Greifswalder Bodden. Die zweiköpfige Besatzung ist zu diesem Zeitpunkt bereits in Sicherheit. Quelle: DGzRS
Anzeige
Thiessow

Ein Bootsausflug auf der Ostsee ist für zwei Wassersportler am Freitag an Bord eines Seenotrettungsbootes der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) zu Ende gegangen.

Wassereinbruch nach Grundberührung

Kurz vor 12 Uhr meldeten sich die beiden Wassersportler bei den Seenotrettern. Sie berichteten von starkem Wassereinbruch nach Grundberührung. Der Skipper wollte zunächst aus eigener Kraft versuchen, den Hafen von Thiessow auf der Halbinsel Mönchgut anzusteuern. Doch dazu kam es nicht mehr. Die Pumpe des 12,5 Meter langen Bootes schaffte es nicht, den Wassereinbruch unter Kontrolle zu bringen. Nach einer weiteren Seemeile (knapp zwei Kilometer) Fahrt fiel dann auch noch der Strom an Bord aus.

Rettung in letzter Minute

Buchstäblich in letzter Minute übernahm die Crew einer Segelyacht die beiden knapp 60 Jahre alten Schiffbrüchigen rund vier Seemeilen (7,5 Kilometer) querab von Thiessow. „Kurz vor unserem Eintreffen sahen wir vor uns, wie das Motorboot übers Heck im Greifswalder Bodden versank“, berichtete Andreas Jahn, Vormann des in Lauterbach auf Rügen stationierten Seenotrettungsbootes „Casper Otten“.

Sicher in den Hafen von Lauterbach

Die Seenotretter nahmen die Schiffbrüchigen an Bord und brachten sie sicher nach Lauterbach. Die Besatzung des Küstenstreifbootes „Damerow“ der Wasserschutzpolizei sammelte die treibenden Ausrüstungsteile des untergegangenen Bootes ein.

Zur Unglückszeit herrschten nach Angaben der DGzRS westliche Winde um zwei Beaufort, nahezu kein Seegang und gute Sicht.

Von Detlef Lübcke

Der perfekte Döner ist eine Wissenschaft: Die Soßen pikant, das Gemüse frisch, das Fleisch kross, das Brot angeknuspert. Wo in MV gibt es den besten Dönerladen? Jetzt Vorschläge machen und Döner-Gutscheine gewinnen.

23.08.2019

Für Norbert Braun ist die aktuelle Störtebeker-Spielzeit beendet. Nach einem Klinikaufenthalt wird der Schauspieler, der den Festungskommandanten Albrecht von Pecatel spielt, nicht zurückkehren. Die Ärzte rieten ihm ab, wieder auf der Bühne zu stehen. So geht es bei den Festspielen in Ralswiek weiter.

23.08.2019

Sachbeschädigung und versuchter Diebstahl auf dem Vilmnitzer Friedhof

23.08.2019