Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Nach Brand eines Bauwagens in Sassnitz: Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung
Vorpommern Rügen

Nach Brand eines Bauwagens in Sassnitz: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 25.06.2021
Zeugen können sich unter anderem bei der Internetwache der Polizei melden.
Zeugen können sich unter anderem bei der Internetwache der Polizei melden. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Sassnitz

Die Polizei auf der Insel Rügen sucht nach Zeugen, die den Brand eines Baucontainers am vergangenen Freitag, 18. Juni, in Sassnitz beobachtet haben. Der Brandort befand sich in Buddenhagen an der Einmündung nach Dargast. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen geriet gegen 4 Uhr ein Bauwagen sowie eine danebenstehende Baustellentoilette aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Die Feuerwehr konnte diesen zeitnah löschen. Der entstandene Schaden wird auf mindestens 4000 Euro geschätzt.

Ihr Newsletter von Deutschlands größter Insel

Alle News und Tipps der Woche von der Insel Rügen im Überblick. Jede Woche Freitag gegen 18 Uhr als E-Mail in Ihrem Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Kriminalpolizei hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Eine Straftat kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Sassnitz unter der Telefonnummer 038392-3070, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter  www.polizei.mvnet.de zu melden.

Von OZ